Die Town & Country Stiftung vergibt bereits zum siebten Mal in Folge ihren Stiftungspreis zugunsten von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. „Die Unterstützung der Projekte verhilft Kindern und Jugendlichen zu mehr gesellschaftlicher Chancengleichheit und fördert sie in ihrer individuellen Entwicklung.“, würdigte Gerhard Kirch, Gastgeber und Botschafter der Town & Country Stiftung in Baden-Württemberg und Hessen, die Projekte.

Unsere Mitarbeiterin Marianne Grahm machte sich auf den Weg nach Eschelbronn, um die Arbeit von CFI Kinderhilfe vorzustellen, sich mit den Vertretern der anderen gewürdigten Vereine auszutauschen und den symbolischen Spendenscheck entgegenzunehmen. Dieses Jahr fließt der Stiftungspreis in das Kinderdorf „Kirsten Jade Rescue Center“ in Thailand und hilft bei der sehr notwendigen Sanierung alter, morscher Dächer.

Über die Town & Country Stiftung:
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und unterstützt mit dem Stiftungspreis gemeinnützige Einrichtungen, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen.

Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner unterstützt die Town & Country Stiftung u. a. Kinder und Familien, die der Hilfe bedürfen und freut sich über weitere Unterstützer. Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de

Town & Country unterstützt CFI Kinderhilfe auch dieses Jahr