Vier der von uns unterstützten Kinderdörfer in Asien

stehen gerade vor großen Herausforderungen. Ein großer Sponsor ist weggebrochen, viele Kinder brauchen auf die Schnelle neue Paten. Es fehlt an Geldern für die nötigsten Dinge wie Essen und Kleidung, rasche Hilfe ist gefordert.

Wie bisher geholfen wurde

Schon viele haben über die aktuelle Situation in Asien berichtet, so wie unsere Botschafterin Leonie Lutz von MiniMenschlein.de. Einige entschlossen sich spontan für die Übernahme einer Patenschaft in Asien. Wir haben die wunderbare Hilfe der Fotografin Nina Eckes in Form von 10 kostenlosen Fotoshootings erhalten, deren Erlös an CFI gespendet wird. Der Spieleverlag AMIGO hat sich kurzfristig entschlossen, auf seinem Spielefest für uns eine Tombola zu organisieren und Unterstützung für Asien einzusammeln und der Erlös der tollen Aktion #glücksläufer der Bloggerkonferenz denkst geht auch nach Kambodscha.

Wie kann ich helfen?

Bitte helfen auch Sie und unterstützen in dieser akuten Notlage per Paypal oder über unser Spendenformular. Oder übernehmen auch Sie eine Patenschaft für ein Kind. Jetzt ist ein sehr guter Zeitpunkt dafür.

Sie können auch selbst aktiv werden. Alle Anregungen finden Sie hier. Auch das Weitersagen ist uns eine große Hilfe. Wir danken Ihnen von Herzen.