Einem Patenkind eine bessere Zukunft ermöglichen

Und Verantwortung für ein Patenkind übernehmen

Mit einer Patenschaft können Sie Ihrem Patenkind das Leben retten und gestalten. Die Ausbildung der Kinder begreifen Sie als Möglichkeit, nachhaltig etwas zu verändern. Hier erfahren Sie, was eine Kinderpatenschaft beinhaltet. Welche Aufgaben auf Sie als Pate bzw. Patin warten. Warum eine Patenschaft für die Kinder in den Kinderdörfern so wertvoll ist.

Einem Patenkind eine bessere Zukunft ermöglichen

ALTRUJA-PAGE-LS90

Was sind die Aufgaben eines Paten?

Sie als Pate oder Patin geben dem kostbarsten Gut, das wir haben – Kindern – eine Chance auf ein selbstbestimmtes Leben. Mit einem monatlichen Beitrag von nur 37 Euro finanzieren Sie die Ausbildung, Ernährung und Unterkunft eines Kindes.

Manche Paten verschicken an Weihnachten und an Geburtstagen auch Geschenke an ihre Patenkinder. Ein regelmäßiger Briefkontakt zwischen Ihnen und Ihrem Patenkind zeigt in Worten und Bildern, wie sich ihr Kind entwickelt. Es gibt auch die Möglichkeit, das Patenkind in seinem Kinderdorf zu besuchen.

Warum eine Patenschaft für ein Kind übernehmen?

Mit der Patenschaft für ein Kind leisten Sie Hilfe zur Selbsthilfe. Viele der Kinder, die durch eine Kinderpatenschaft eine Chance auf ein besseres Leben erhalten haben, kommen nach ihrer Ausbildung in die Kinderdörfer zurück.

Dort helfen sie mit ihren Fähigkeiten. Sie unterrichten beispielsweise in den Schulen oder arbeiten als Ärzte. Sie sind wichtige Vorbilder für die Kinder. Sie als Patin und Pate leisten also mit Ihrer Patenschaft einen nachhaltigen Beitrag zur Entwicklungshilfe dieser Länder.

„Ich unterstütze CFI Internationale Kinderhilfe als ehrenamtliche Botschafterin, weil ich mit eigenen Augen gesehen habe, wie wichtig unsere Spendengelder sind, wo sie ankommen und dass sie eingesetzt werden.“
Leonie Lutz, MiniMenschlein.de
„Mit der Aktion „Spenden statt Schenken“ kann man mal etwas wirklich Sinnvolles tun und nachhaltige Entwicklungshilfe leisten.“
Annette Kehrer, Gantner Instruments
„Kinder sind unsere Zukunft, egal, wo diese leben. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, CFI Kinderhilfe weltweit zu unterstützen.“
Sonja und Gerhard Sattler, Rosenpark Klinik
„Wir arbeiten gerne mit CFI Kinderhilfe zusammen, weil durch ihre Arbeit in Krisen- und Entwicklungsländern dafür gesorgt wird, dass nachhaltig gute Bedingungen für die Menschen dort geschaffen werden.“
Thiemo Gutfried, G&G Event Marketing GmbH
„Wir sind von der Arbeit der CFI begeistert und freuen uns, das gemeinnützige Engagement der Kinderhilfe zu unterstützen und in Deutschland noch bekannter zu machen.“
„Kinder können sich nicht aussuchen, wo auf der Welt und in welche Familie sie hineingeboren werden. Daher ist es umso wichtiger, den Kindern zu helfen, die vom Schicksal nicht gesegnet wurden.“
Pascal Reinheimer, reinheimer_systemloesungen
Anja Lemmermann ist Geschäftsführerin von CFI Internationale Kinderhilfe.

Sprechen Sie uns gerne an

Anja Lemmermann
Telefon: 06151 951 39 97
E-Mail: anja.lemmermann@cfi-kinderhilfe.de

Eine Kinderpatenschaft übernehmen

Die Kinder kommen in allen Altersstufen und aus verschiedensten Situationen in die Kinderdörfer. Sie als Pate/in wählen zum Beispiel Land und Alter des Kindes aus, für das Sie eine Patenschaft übernehmen wollen. Die Unterstützung des Kindes dauert in der Regel bis nach Beendigung seiner Ausbildung, ist aber von Ihrer Seite aus jederzeit kündbar. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder nutzen Sie ganz einfach das Formular.