AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Beispielhafte Kooperation mit großer Reichweite

Unter dem Motto „Spielend fördern – langfristig helfen“ unterstützt AMIGO Spiel + Freizeit GmbH (Website) im Jahr 2017 CFI Kinderhilfe. Kinder und Familien kommen durch Spiele zusammen an einen Tisch. Sie helfen Barrieren zu überwinden, Gemeinsamkeiten zu finden und bieten Ablenkung vom Alltag. Gerade für Kinder aus schwierigen Verhältnissen ist dies besonders wichtig.

Beispielhafte Kooperation mit AMIGO.
Eine Kooperation zwischen AMIGO und CFI Kinderhilfe.

Genau deshalb hilft AMIGO dabei, die Arbeit für die zehn Kinderdörfer noch bekannter zu machen. Dies geschieht auf vielfältige Weise, z.B. durch die Zusammenarbeit bei Events, bei der Pressearbeit und gemeinsamen Spendenaktionen. Zusätzlich zur Kommunikation über die Kanäle der sozialen Medien hat AMIGO Anzeigen über die Kooperation mit CFI geschaltet, Druckkosten von Flyern und Karten übernommen und steht CFI Kinderhilfe mit fachlichem Rat sowie vielen Arbeitsstunden zur Seite.

Eine gemeinsame Reise nach Kambodscha

Im November 2017 sind wir mit dem Spieleverlag gemeinsam ins Kinderdorf „Light of Hope“ in Kambodscha gereist. Ziel der Reise war es, den Alltag und das Leben in einem der Kinderdörfer zu zeigen, die von CFI Kinderhilfe unterstützt werden. AMIGO finanzierte hierbei die Teilnahme der Bloggerin Leonie Lutz von MiniMenschlein.de, die die Reise nach Kambodscha und ihre Erlebnisse im Kinderdorf über die sozialen Medien schilderte. Außerdem war auch AMIGO-Mitarbeiter Andreas Böhm mit dabei. Mit im Gepäck waren einige Spiele, die er mit den Lehrerinnen und Kindern im Kinderdorf einübte und spielte.

Über die Zusammenarbeit mit CFI

„Wir sind von der Arbeit der CFI begeistert und freuen uns darauf, das gemeinnützige Engagement der Kinderhilfe zu unterstützen und in Deutschland noch bekannter zu machen“, erklärt Andrea Milke, Pressesprecherin von AMIGO.

Andrea Milke, Pressesprecherin von AMIGO, über die Zusammenarbeit.

„Spielend fördern – langfristig helfen“

AMIGO Spiel + Freizeit GmbH ist ein Spieleverlag mit Sitz im hessischen Dietzenbach. Das 1980 gegründete Unternehmen ist vor allem für seine kompakten Kartenspiele wie 6 nimmt!, Bohnanza oder Wizard bekannt. Zu AMIGOs absoluten Bestellern zählt das besonders bei Kindern beliebte Halli Galli. Im Juni 2017 wurde außerdem das AMIGO-Spiel ICECOOL zum Kinderspiel des Jahres gewählt.

Hier finden Sie weitere gemeinsame Projekte mit AMIGO

AMIGO unterstützt die Obstplantagen in Kambodscha.

Apfel- und Obstplantage

Gesundes Obst für „Light of Hope“

Mehr erfahren.
AMIGO unterstützt das Projekt

Ananas in Guatemala

Eine Pflanze leistet Hilfe zur Selbsthilfe

Mehr erfahren.
CFI nimmt an der AMIGO Bohnengörtneraktion teil.

Bohnengärtner-Aktion

ausgerichtet vom Spieleverlag AMIGO

Mehr erfahren.